Fundstücke - Ernährungsberatung und mehr

Direkt zum Seiteninhalt

Blut spenden

Ernährungsberatung und mehr
Veröffentlicht von Jochen Schwarz in Wissenschaft · 6 Juni 2020
Tags: Diabetes
Diabetes hat auch etwas mit Eisen zu tun. Zu viel davon schadet der Leber, aber eben auch der Bauchspeicheldrüse.
Reduziert man das Eisen durch eine Blutspende, verbessern sich die Insulinwerte. (Artikel)
Wer also Diabetes Typ 2 hat, sollte sich eine Blutspende gut überlegen.


Zurück zum Seiteninhalt