Fundstücke - Ernährungsberatung und mehr

Direkt zum Seiteninhalt

MS & Hagemann Faktor

Ernährungsberatung und mehr
Veröffentlicht von in Krankheiten · 23 Mai 2020
Tags: MultipleSklerose
Ich habe gerade diesen Artikel bei Focus gefunden:
Bei der MS ist der Hagemann Faktor XII erhöht.
Stellt sich die Frage - zum Schutz oder zum Angriff auf unser Gehirn?
Die Forscher denken, eine Blockade wäre die Medizin.

Da ich nicht viel darüber weiß - ein Blick zu Wikipedia.
Aktivierung des Hagemann Faktors durch z.B. bakterielle Endotoxine und langkettige Fettsäuren steht da geschrieben.
Womit wir wieder zum einen bei unserer Darmflora wären, denn da kommen diese Endotoxine her, und bei pflanzlichen Ölen, denn die sind der größte Lieferant der langkettigen Fettsäuren.
Was können wir tun?
Den Darm in Schuss halten und so wenig als möglich pflanzliche Öle verwenden.
Die sind aber so gesund?



Zurück zum Seiteninhalt